BERGER Group

Seit ihrer Gründung im Jahr 1950 hat sich die BERGER Group als führender Spannringhersteller weltweit etabliert. Von ihrem Hauptsitz aus in Berg/Pfalz, Deutschland, entwickelt der Systemlieferant seine Strategie und steuert die nationalen und internationalen Geschäfte. Die BERGER Group ist seit dem Jahr 2000 Teil der Ringmetall AG (ehemals H.P.I Holding AG) und wird von dieser im Rahmen einer Holding-Struktur geführt.

Ausländische Gesellschaften der BERGER Group befinden sich innerhalb der BERGER Group Europa in England, Italien (2) und in Spanien. In den USA verfügt die BERGER Group US durch den Kauf der Self Industries Inc. über Standorte in Alabama, Pennsylvania und Texas. Auf dem asiatischen Markt ist die BERGER Group Asia außerdem mit einem Standort in Changshu, China, und im Nahen Osten in Istanbul, Türkei, vertreten. Die ausländischen Gesellschaften agieren als eigene Firmen mit eingetragenen Geschäftsführern.

Ein zusätzlicher deutscher Standort, der sich insbesondere auf die Produktion von Deckeln konzentriert, konnte mit der Übernahme der Latza GmbH im Jahre 2017 in Attendorn, Nordrhein-Westfalen erworben werden.

Unternehmensfilm

Firmensitz in Berg

Firmensitz in Attendorn

Durch die weltweite Produktion und das enorme Wachstum in den letzten Jahren kann BERGER seine Produkte wettbewerbsfähig anbieten. Die BERGER Group offeriert ihre Produkte in mehreren Materialvarianten und unterschiedlichen Veredelungen. Dabei sind es drei Pfeiler, die die BERGER Group auszeichnen: Qualität, Flexibilität und Zuverlässigkeit.

BERGER Group weltweit